Die Perle am Rand des Erzgebirges

Pony-Reiten - Neustart am 1.12.2020

Das sonntägliche geführte Pony-Kinder-Reiten bleibt leider bis auf Weiteres ausgesetzt. Angesichts der steigenden Zahlen und aktuellen Witterung, die uns in die Innenräume treibt, wäre es nicht verantwortlich für alle Beteiligten. Beim geführten Pony-Reiten für unsere Jüngsten können die Abstandsregeln nicht vernünftig eingehalten werden. 

Liebe Kinder, Eltern, Großeltern und alle anderen regelmäßigen "zum Ponyreiter-Fahrer". Mit großer Freude können wir Euch mitteilen, dass unser Reitlehrer Wilfried Rödiger seine OP gut überstanden hat und plant, den Reitbetrieb wieder aufzunehmen. In Corona-Zeiten gibt es dabei einiges zu beachten:

  • Pony-Reiten ist erst für Kinder ab Klasse 1 möglich
  • Es darf sich immer nur eine Reitergruppe in der Reitanlage aufhalten.
  • Die Eltern / Fahrer ... sollten nach Möglichkeit die Anlage verlassen, in jedem Fall den Mindestabstand einhalten
  • Eine Pony-Gruppe hat maximal 4 Reiter u.v.a.m

Um einen geordneten Start am 01.12.2020 vorbereiten zu können, bitten wir dringend alle Interessenten um eine vorherige Anmeldung per Mail. Welche Informationen sind dabei für uns wichtig:

  • Name und Vorname des Kindes,
  • Alter des Kindes - bitte beachten, Pony-Reiten selbstständig in der Gruppe ist erst ab Klasse 1 möglich
  • Telefonnummer für Terminabsprachen
  • Wunsch-Zeit(en) - kann nicht garantiert werden
  • Vorkenntnisse (schon bei uns geritten/ wo anders geritten/ neu)

Andresse zur Anmeldung: info@reitanlage-reichel.de oder über das Kontakt-Formular.